?>

Schottland, 25.8.2016

IMG_5579

Wir zelten schon den 2 Tag am Hostel in Uyeasound und wollen heute nach Hermaness, um dort das Naturreservat und die Klippen samt Vogelwelt zu erkunden, doch leider macht uns das Wetter einen gewaltigen Strich durch die Rechnung.

Als wir an der Visitorinformation ankommen, beginnt es leicht zu regnen und dicke Nebelschwaden ziehen auf. Nach einem 2km Fußmarsch an den Klippen angelangt,

IMG_5539

können wir nur 2 kurze Blicke auf gischtumschäumte Riffe in 200 Meter Tiefe unter uns werfen, dann sind wir eingenebelt. So irritieren wir nur die vielen Schafe, die in gewohnter Manie panisch vor uns flüchten.

IMG_5554

IMG_5559

Auf der Rückfahrt trösten wir uns in einem Tearoom, danach besuchen wir das Heimatmuseum in Haroldswick und ein Wikingerschiffsnachbau am Straßenrand.

Leider erwischt uns die letzten 10 km ein Regenschauer, aber dank der guten Ausrüstung bleiben wir trocken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.