?>

Slowakei – Teil 1

Unsere Route durch die Slowakei:

Bratislava – Sered’ – Beladice – Budca – Banska Bystrica – Braväcovo – Dedinky – Podlesok – Spisska Stara Ves

Kurz nach Wien gesellt sich Erwin aus der Schweiz zu uns und wir radeln gemeinsam bis nach Bratislava auf den Campingplatz. Seine Ziel ist zunächst Kiew, danach will er noch nach Tiflis.

 

Wir verlieben uns ganz spontan in die Altstadt von Bratislava und geraten in einen wahren Fotorausch.

 

Das Wahrzeichen, die Pressburg…

 

Bratislava ist die einzige Hauptstadt,  die sich an der Grenze dreier Staaten befindet – mit Wien zugleich die am nächsten beieinander liegenden Hauptstädte in der Welt. Ihr Charme reicht von weltkulturerbe – würdig bis ostblock – marode.

 

 

Unterwegs ist ein Bahnübergang wegen Schranken – Reparatur geschlossen, die netten Bahnarbeiter heben unsere Räder ohne Aufhebens über die Gleise – d’akujem!
Nachmittags erreichen wir Sered’ an der Waag und werden abends von den Moskitos fast aufgefressen.

 

Leider werden abgelegene Wege immer wieder als Müllhalde missbraucht.

 

Dann besuchen wir Christian und Veronika in Beladice, die uns 2 Tage total verwöhnen, herzlichen Dank für alles ihr Lieben!

2 Gedanken zu „Slowakei – Teil 1

    1. Hallo ihr zwei.
      Das sind ja mal tolle Impressionen.
      Was ihr alles erlebt!
      Liebe Grüße zurück von Jasmin und Familie, derzeit auf dem Berg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.